...

heute ist ein absoluter scheißtag. der tag fing noch ganz gut an, so gut wie er mit doppelstunde mathe eben anfangen kann. dann aber stehe ich auf und werde von der guten tante rosi überrascht. schöne scheiße. bauchschmerzen und rückenschmerzen kommen auch noch dazu. dann test in spanisch. mangelnde konzentration, weil da so was ist ... irgendwie verkackt wahrscheinlich. eins zu eins abgeschrieben -.-
dann sportabnahme ... wähä. 6 punkte, weil ich zu viel gelacht habe mit den anderen, die truppe war auch ganz ehrlich nicht so vielversprechend. dann bio gehabt. ich hatte natürlich keine ahnung, weil wir grade so viel chemie haben und ich das in der elften natürlich sofort abgewählt habe. XD ich schätze mal die gute frau R denkt, dass ich ein bisschen doof bin hehe. dann fällt geschichte aus, was eigentlich ganz erfreulich ist, da ich statt 16.45 um 14.10 schluss habe. ich rufe also erfreut bei mama und papa an ... baaaam keiner kann mich abholen. scheiße denke ich mir, weil ich weder geld noch fahrkarte bei hatte. gut irgendwie konnte ich das dann doch noch beschaffen und war um vier schließlich in berlin. dann fällt mir auf, ich habe keinen schlüssel. suuuper ... bruder geht nicht ans telefon, weder zu hause noch handy und mama ist arbeiten. suuuper. rufe also bei schlaa an, die auch erstmal nicht rangeht, dann sich aber meldet und komme bei ihr unter. klatschnass, da es hier pisst wie bei der apokalypse. konnte dort essen (geile geile köttbullar) und HA machen. und dann ruft bruderherz an. "Lella, ich bin die ganze zeit zu hause"
WAAAAS
ja geil ... wunderbar. ich also nach hause und jetzt endlich hier. total kaputt und am ende. wie man sieht, irgendwie ein kacktag ...

meine konzentration geht wieder flöten ... und ich muss noch ein bisschen physik machen ... also melde ich mich in den nächsten tagen ...
13.11.06 17:52
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de